Baroc | TELEFON +41 44 862 66 50 | POSTSTRASSE 24 | 8180 BÜLACH

Wageck

Seit mehr als einem Jahrhundert steht der Name Wageck für Qualitätsweine im kleinen Oertchen Bissersheim.
Auf dem Weingut, welches auf den ersten Blick unscheinbar ist aber ein recht beachtliches Ausmass verbirgt, wird alles familiär in liebevoller Handarbeit hergestellt. Mit Frank und Thomas Pfaffmann (Beide Weinbau-Ingenieure) leitet nun bereits die 5. Generation das Weingut in der nördlichen Pfalz. Ihr Ziel ist es, mineralische Weine entstehen zu lassen, deren Herkunft deutlich schmeckbar ist. Mit der Wageck Linie hebt sich das Weingut deutlich von den Massenweinen ab. Es sind zeitgerechte Spezialitäten, die sich nicht hinter den bekannten Weinen aus Italien und Frankreich verstecken müssen. Einfach super und sehr interessant für den Weinliebhaber.

Die Lagen des Weinguts sind alle von tertiärem Kalk geprägt. Dies verleiht den Weinen eine feine Mineralik und dadurch den Weiss- und Rotweinen das gewisse Etwas, nämlich «Finesse». Die Weissweine werden alle spontan vergoren und anschliessend im Edelstahl, im grossen Holzfass oder auch im Barrique ausgebaut. Die Rotweine reifen nach der Maischegährung ausschliesslich in Holzfässern.
Die Familie Pfaffmann keltert ausschliesslich trockene Weine, was für Deutschland nach wir vor nicht typisch ist. Vinifiziert werden zudem auch moderne und kräftige Rotweincuvées. Als eine der Spezialitäten wird z.B. ein Portugieser Reserve aus über 80-jährigen, wurzelechten Reben vinifiziert (ganz selten).
Es steckt viel Inovation, Können und Erfahrung in den beiden Önologen. Wir sind gespannt, was da noch kommt!

Zu den Weinen von Wageck Pfaffmann

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.wageck-weine.de